DDR 1989/90Brandenburger Tor

01.02. Ministerpräsident Hans Modrow verkündet sein Konzept "Deutschland einig Vaterland"

01.02. DDR-Regierung veröffentlicht Grundzüge des Stufenplans für eine Wirtschaftsreform

05.02. Bildung der "Regierung der nationalen Verantwortung"

13.-14.02. Bonnbesuch der DDR-Regierungsdelegation

13.02. In Ottawa werden sich auf 2+4-Verhandlungen über die äußeren Aspekte der Herstellung der deutschen Einheit geeinigt

19.02. Der Zentrale Runde Tisch beschließt die Vernichtung der elektronischen Datenträger der Stasi

20.02. Die gemeinsame Expertenkommission über die Schaffung einer Währungsunion und Wirtschaftsgemeinschaft konstituiert sich

26.02. Die erste Ausgabe der Anderen Zeitung in Berlin erscheint

28.02. Ein zweistufiges Banksystem soll entstehen


01.02. Letzter Tag des außerordentlichen Kongress des FDGB

03.02. Ein Gründungsausschuss für eine unabhängige Gewerkschaftsbewegung bildet sich

03.02. Betriebsrätekonferenz der Vereinigten Linken

10.-11.02. Außerordentliche Zentraldelegiertenkonferenz der Gewerkschaft Bau-Holz

22.-23.02. Gründung der IG Transport

Alle Angaben sind Auszüge aus den Chronikseiten Februar 1990 www.ddr89.de. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Die Teilnehmerzahlen sind mit Vorsicht zu genießen. Niemand war in der Lage sie zu zählen.