Aufruf des "Neuen Forum" zur Gewaltlosigkeit

Das Neue Forum wendet sich eindringlich an alle, die mit ihm sympathisieren: Gewalt ist kein Mittel der politischen Auseinandersetzung! Lasst Euch nicht provozieren! Wir haben nichts zu tun mit rechtsradikalen und antikommunistischen Tendenzen!

Wir wollen den besonnenen Dialog, ernstes Nachdenken über unsere Zukunft, keine blinden Aktionen.

Angesichts der gegenwärtigen kritischen Situation rufen wir alle Menschen in der DDR zu verantwortungsvollem, solidarischem Denken und Handeln auf.

Berlin, den 4.10.89