Für einen neuen FDGB!

Vorschläge und Forderungen unserer Mitglieder zur Erneuerung der Gewerkschaftsarbeit

Viele Vorschläge und Forderungen unserer Gewerkschaftsmitglieder wurden uns als BGL und zur Weiterleitung an das Arbeitssekretariat des FDGB in Vorbereitung auf den außerordentlichen Gewerkschaftskongress unterbreitet. Damit untermauern unsere Mitglieder eine grundlegende Veränderung in der Gewerkschaftsarbeit und Erneuerung unserer Organisation. Wir stehen hinter diesen Forderungen und treten dafür ein, dass sie umgesetzt werden. Das sind u.a. solche Forderungen nach

- einem Gewerkschaftsgesetz, das die Rechte der Gewerkschaften, unabhängig von Parteien und Staat im Interesse der Mitglieder regelt und Maßnahmen zum Streikrecht als äußerstes Kampfmittel der Gewerkschaft fixiert

- einem überarbeiteten Arbeitsgesetzbuch und klarer Formulierung der Kann-Bestimmungen

- Änderung der Artikel 44 und 45 der Verfassung zur Rolle der Gewerkschaften einschließlich der Fixierung des Vereinigungs- und Versammlungsrechts bei Beibehaltung des antifaschistischen Gedankens

- Schrittweiser Einführung eines Lohn- und Tarifgesetzes auf der Grundlage gesetzlich festgelegter Mindestansprüche, die die soziale Sicherheit der Werktätigen als oberstes Ziel der Arbeit der Gewerkschaft garantieren, wie:

- aktivere Mitarbeit der Gewerkschaft bei der Vorbereitung und Durchsetzung von Investmaßnahmen hinsichtlich hoher ökonomischer Effektivität, besserer Arbeits- und Lebensbedingungen und des Umweltschutzes

- Verbesserung des innergewerkschaftlichen Lebens auf der Grundlage der Durchsetzung der Demokratie von unten nach oben, dazu gehört:

Aus der Vielfalt der berechtigten Forderungen gilt es, sie nicht nur nach "oben" weiterzuleiten, sondern eigene Aufgaben zur Realisierung abzuleiten und in die tägliche Gewerkschaftsarbeit einzubeziehen.

S(...),
BGL-Vorsitzende

aus: Betriebszeitung, Nr. 1/90, 1. Januar-Ausgabe, 35. Jahrgang, Betriebszeitung der Werktätigen des VEB VBSZ Baumwollspinnerei Flöha und der Zwirnerei Nähfadenfabrik Osderan

Δ nach oben