Mo. 25. September 1989


Im Auftrag von Fraktion und Geschäftsführendem Ausschuss der AL [Alternative Liste, Grüne in Westberlin] haben Helga Metzner (GA) und Michael Cramer (MdA) Kontakt mit dem "Neuen Forum" in der DDR aufgenommen. In den Gesprächen wurden die AL-Mitglieder über Entstehung und Perspektiven des "Neuen Forums" umfassend informiert. AL und "Neues Forum" sind übereingekommen, die Gespräche fortzusetzen.
(die tageszeitung, Di. 26.09.89)

Nach Angaben des Malteser Hilfsdienstes aus Ungarn, sind Flüchtlinge, die von der ČSSR nach Ungarn durch die Donau schwimmen wollten, ertrunken.

Erich Honecker nimmt nach seiner Gallenoperation seine Amtsgeschäfte wieder auf.

Anlässlich des 40. Jahrestages der Gründung der Volksrepublik China am 01.10. trifft eine Delegation aus der DDR unter Führung von Egon Krenz in Peking ein.

In Berlin trifft sich die Initiativgruppe des Demokratischen Aufbruchs.

In Berlin treffen sich Vertreter von verschieden Initiativen. Geklärt werden soll ihr Verhältnis zueinander und wie es weiter gehen soll. Die Vorstellungen über die Formen der zukünftigen Organisationen gehen weit auseinander. Hinzukommen noch persönliche Animositäten. Ein weiteres Treffen wird für den 04.10.1989 vereinbart.

Δ nach oben