Sa. 10. März 1990


Bereits am Sonnabend hatten linke Parteien und Bewegungen auf dem Alexanderplatz zu einem Volksfest eingeladen. An Informationsständen und auf Plakaten warnten sie vor einem übereilten Zusammenschluss beider deutscher Staaten. Die Rockband "Die Kader", Liedermacher Frank Pohl und die Kreuzberger Jazzband "second hand" sorgten für gute Stimmung.
(Berliner Zeitung, Mo. 12.03.1990)

Einladung zum Fest der PDS am 10.03.1990 in Berlin

Anzeige in der Berliner Zeitung, Fr. 09.03.1990

Am Sonnabend gründet sich der Landesverband Brandenburg des Neuen Forum.

Die Alternative Jugendliste, die Grüne Liga und die Grüne Partei rufen in Magdeburg zur ersten Fahrraddemonstration auf.

In Berlin konstituiert sich der Verband der Berufsberatung.

Das in Düsseldorf erscheinende "Handelsblatt" führt im Leipziger Hotel Merkur ein Forum unter dem Motto "Unternehmerische Freiheit - mehr Wohlstand für alle" durch.

"Die Neuen Gründerjahre", unter diesem Slogan lädt die SPD im Internationalen Kongresszentrum in Berlin-Charlottenburg ein.

Oskar Lafontaine (SPD) fordert in Bonn die Abschaffung des Notaufnahmeverfahrens für Übersiedler.

Warnung der Post aus Eberswalde-Finow vor betrügerischen Vorwahlnummern

Anzeige in der Berliner Zeitung, Sa. 10.03.1990

Δ nach oben