DDR 1989/90Brandenburger Tor

Impressum


Einmalige Chance

DDR-Frauen als Nachfolgerinnen der Thai-Mädchen in der BRD - Vorboten der deutschen Einheit. Folgendes Flugblatt kursiert in Karl-Marx-Städter/Chemnitzer Häusern:

"Einmalige Chance

Für DDR-Mädchen und Frauen, mit oder ohne Kinder. Alle heiratswilligen Frauen vermitteln wir kostenlos an westdeutsche Männer mit Häusern, Eigentumswohnungen, reiche allein stehende Landwirte, gut situierte Geschäftsmänner, Angestellte und Arbeiter mit und ohne Auto aller Jahrgänge, die endlich heiraten wollen. Schicken Sie ein aktuelles Farbfoto mit Altersangaben, Familien- und Berufsstand sowie Angaben über Hobbys und Interessen. Diskretion wird 100 % zugesichert.

Adresse ... Wir freuen uns über Ihre Zuschriften und viel Glück im neuen Jahrzehnt."

Ist das alles, was unsere allein stehenden Frauen neben möglichem Arbeitsplatzverlust als Tröstung erwartet? Wir glauben, für solche BeeRDigungen sind Frauen, die um ihre Emanzipation kämpfen, ungeeignet.

aus: freie presse, Nr. 34, 09.02.1990, 28. Jahrgang, Karl-Marx-Stadt