DDR 1989/90Brandenburger Tor

Impressum


WOLLT   IHR   DIE
BANANENREPUBLIK?

Habt Ihr das Recht auf Mitbestimmung in Euren Betrieben gefordert, um von Daimler Benz, Springer und Krupp entlassen zu werden?

Habt Ihr das Machtmonopol der SED gebrochen, um Euch von der Macht der Monopole regieren zu lassen?

Macht Ihr der Politbürokratie die Privilegien streitig, um sie anderen zu geben?

Habt Ihr der Stasi den Laufpass gegeben, um Euch den Verfassungsschutz ins Land zu holen?

Wollt Ihr die Warteschlangen vor den Läden gegen Warteschlangen vor den Arbeits- und Sozialämtern eintauschen?

Wollt Ihr in Zukunft Euren Wohlstand auf Kosten der Dritten Welt aufbauen?

Habt Ihr den Waffenhandel von KoKo aufgedeckt, nur um den von MBB ins Land zu lassen?

Ward Ihr jahrelang stolz darauf, dass in unserem Land mit den Nazis abgerechnet wurde, um jetzt den Republikanern Tür und Tor zu öffnen?

Beginnt Ihr Umweltbewusstsein zu entwickeln, um es in Plastiktüten zu ersticken?

Wollt Ihr Mietwucher und Obdachlosigkeit auch hier?

Seid Ihr auf die Straße gegangen, um Euch jetzt BRDigen zu lassen?

WIR NICHT!
Demo zum Kohlbesuch
Für den Erhalt der Souveränität der DDR!
Gegen Ausverkauf und Wiedervereinigung!
Treff 19.12.1989,
17.00 Alexanderplatz
Demonstration
18.00 Platz der Akademie Kundgebung

Studentische Anti-Wiedervereinigungsinitiativen Berlin

aus: gesammelte Flugschriften DDR `90, Heft 3, März 1990, erstellt von der Initiative für eine Vereinigte Linke, Technische Gestaltung, Produktion und Vertrieb: ASTA TU Berlin