DDR 1989/90Brandenburger Tor

Impressum


Gegen den Ausverkauf von Kunstgegenständen und Antiquitäten der DDR

In einem von Künstlern, Theologen und Wissenschaftlern unterzeichneten Aufruf zu einer Protestdemonstration am 12. Dezember 1989 um 16.00 Uhr vor dem Berliner Grand Hotel heißt es:

Wir protestieren auf das schärfste gegen die Praxis, Kunstgegenstande und Antiquitäten gegen Devisen außer Landes zu verschieben, wie sie Pressemeldungen zufolge von verschiedenen Einrichtungen betrieben wird.

So lädt beispielsweise die Kunst und Antiquitäten GmbH, Französische Straße 15, 1080 bzw. 1409 Mühlenbeck bei Berlin, Touristen aus dem westlichen Ausland in einem Hochglanzprospekt ein: "Es gibt Dinge, die sind und bleiben wertvoll und schön: Antiquitäten. Sie gehören zu den schönsten Zeugnissen der Kultur vergangener Zeiten. Wir freuen uns, Ihnen erlesene Stücke zeigen zu können."

Besichtigungsfahrten zum Antiquitätenlager Mühlenbeck gehören zum Service der Devisenhotels. Wir übernehmen für Sie die Zollabfertigung und auf Wunsch auch den Transport bei uns gekaufter Stücke von Haus zu Haus. Verkauf in frei konvertierbarer Währung." Dieses skandalöse Vorgehen führte zu unwiederbringlichen Verlusten für unsere Kultur - und es geht weiter, wenn ihm nicht Einhalt geboten wird.

Wir fordern:

- den sofortigen Abbruch dieser Verkaufstätigkeit und die Übergabe der dazu genutzten Einrichtungen und Anlagen an die Volkswirtschaft,

- die öffentliche Rückführung bisher nicht verkaufter Kunstgegenstände und Antiquitäten in Museen und andere Einrichtungen in der DDR,

- die rückhaltlose Offenlegung der bisherigen Praxis: Auskünfte über den kunsthistorischen Wert der exportierten Gegenstände, über die Höhe der Verwendung der Valutaeinnahmen, über die Verantwortlichen im Bereich Kommerzielle Koordinierung, der dem ZK der SED untersteht, und in anderen Institutionen,

- die Namhaftmachung der an diesem traurigen Geschäft beteiligten Unternehmen; welche Rolle spielen beispielsweise der Antikhandel Pirna, Deutrans oder das Versteigerungs- und Gebrauchtwarenhaus Leipzig?

aus: Neue Zeit, 45. Jahrgang, Ausgabe 284, 02.12.1989, Zentralorgan der Christlich-Demokratischen Union Deutschlands