AUFRUF ZUM SCHWEIGEMARSCH

FRIEDLICH UND GEWALTLOS

fordern wir:

1. Zulassung des NEUEN FORUM und der anderen demokratischen Initiativen

2. Presse und Informationsfreiheit

3. demokratische Wahlen unter UNO-Kontrolle

4. Demonstrationsfreiheit

5. Reisefreiheit

6. Leistungsprinzip in allen Ebenen durchsetzen

Heute rufen wir alle an Veränderungen interessierte Bürger auf, Demokratie und offene Meinungsäußerung jetzt und überall im Betrieb, in der Familie und auf der Straße zu praktizieren.

Treffpunkt: Alter Garten 17.30 Uhr [30.10.1989]

NEUES FORUM Schwerin