Radikale Erneuerung der Gewerkschaften ist Sache der Gewerkschaftsmitglieder

Aufruf der Gewerkschaftsschule "Fritz Heckert"

Forderungen und Vorschläge tausender Gewerkschafter folgend führt die Gewerkschaftshochschule im Zusammenwirken mit dem Vorbereitungskomitee für den außerordentlichen FDGB-Kongress vom 12. bis 14. Januar 1990 ein Treffen mit Vertretern der Gewerkschaftsbasis in Bernau durch.

Wer kann teilnehmen?

Teilnahmemeldung bis 8.1.1990 an

Jürgen P(...), Gewerkschaftshochschule "Fritz Heckert", Fritz-Heckert-Straße 1, Bernau 1280. Telex-Nr. (...), Telefon: Berlin (...), Bernau (...) oder (...) (jeweils 8.00-20.00 Uhr).

Tagungsräume, Unterkunft (kostenlos) und Verpflegung (Betriebspreis) an der Gewerkschaftshochschule.

Neue Zeit, Jahrgang 46, Ausgabe 2, 03.01.1990

[Bericht von dem Treffen im info Nr. 7 der Initiative für Unabhängige Gewerkschaften]