DDR 1989/90Brandenburger Tor

Impressum


Sa. 10. März 1990


Für die Durchführung eines Volksentscheids eines über eine neue Verfassung am 17. Juni plädierte Klaus Wolfram vom Neuen Forum (NF) aus Berlin auf einer Veranstaltung des Bündnis 90 (NF/DJ/IFM) am Sonnabendnachmittag auf dem Magdeburger Domplatz. Ein entsprechender Antrag werde am Montag dem Zentralen Runden Tisch in Berlin gestellt. Der Entwurf soll bis Juni öffentlich diskutiert werden.
(Neues Deutschland, Mo. 12.03.1990)

Die erste privatwirtschaftlich organisierte Bank der DDR soll am 1. April ihre Geschäfte aufnehmen. Wie die Wochenzeitung "Die Zeit" berichtet, wird das Geldinstitut wahrscheinlich "Deutsche Kreditbank AG" heißen. Vorstandsvorsitzender soll der derzeitige Vizepräsident der Ostberliner Staatsbank, Edgar Most, werden. Als Anteilseigner werden zumeist Staatsunternehmen der DDR genannt. Dem Bericht zufolge wird das neue Kreditinstitut auch das Filialnetz von der Staatsbank übernehmen. Darüber hinaus sollen 200 zusätzliche Geschäftsstellen eröffnet werden. Die 9 000 Mitarbeiter sollen sich ebenfalls zu einem erheblichen Teil aus den Reihen der Staatsbank rekrutieren, deren Aufgaben nach Zustandekommen der Währungsunion der beiden deutschen Staaten die Bundesbank in Frankfurt übernehmen werde. Aktionäre der neuen Großbank seien zunächst ausschließlich Betriebe aus der DDR. darunter die Hotelkette Interhotel, die Handelsorganisation HO, der Handelsbetrieb Konsum sowie Chemiekombinate und wahrscheinlich auch eine Versicherung. Westdeutsche Banken hätten zwar schon den Wunsch geäußert, sich an der Bank zu beteiligen, doch zunächst wollten die DDR-Aktionäre unter sich bleiben.
(Berliner Zeitung, Sa. 10.03.1990)

Bereits am Sonnabend hatten linke Parteien und Bewegungen auf dem Alexanderplatz zu einem Volksfest eingeladen. An Informationsständen und auf Plakaten warnten sie vor einem übereilten Zusammenschluss beider deutscher Staaten. Die Rockband "Die Kader", Liedermacher Frank Pohl und die Kreuzberger Jazzband "second hand" sorgten für gute Stimmung.
(Berliner Zeitung, Mo. 12.03.1990)

Einladung zum Fest der PDS am 10.03.1990 in Berlin

Anzeige in der Berliner Zeitung, Fr. 09.03.1990

Am Sonnabend gründet sich der Landesverband Brandenburg des Neuen Forum.

Warnung der Post aus Eberswalde-Finow vor betrügerischen Vorwahlnummern

Anzeige in der Berliner Zeitung, Sa. 10.03.1990

Δ nach oben